N-Mittelgebirge

Unsere Mittelgebirgsanlage ist die Ur- bzw. Stamm-Anlage der MAK. Jedes unserer Mitglieder baut ein Modul, bei dem die mechanischen Anschlüsse und die elektrische Grundausstattung genormt sind. In der Bau- und Betriebsanleitung sind die verbindlichen Vorgaben für den Bau der Module niedergelegt.

      Mustermodul                                                              

Unsere Abbildungen zeigen ein Mustermodul als Zeichnung in der Bauanleitung und als fertiges Modul

Das Gelände und die sonstige Ausstattung der Module kann jeder Erbauer nach seinen individuellen Vorstellungen anlegen. Die jeweils 120 cm breiten und 60 cm tiefen Module lassen sich in einer Vielzahl von Varianten zu einer funktionellen Gesamtanlage oder in Teilanlagen zusammenstellen. Mit der immer wieder veränderbaren Aufbauform kann die Anlage den jeweiligen Ausstellungsräumen angepasst werden. In der Regel wird die Anlage in gestreckter oder abgewinkelter Form in der kinderfreundlichen Höhe von 80 cm aufgebaut; aber auch andere Formen sind möglich. Eine grafische Darstellung einiger Aufbauformen finden Sie unter Anlagenpläne.

 

  

Die Mittegebirgsanlage mit Winkel

Die Module sind über eine 30-adrige Ringverkabelung miteinander verbunden und besitzen Sicherungsautomaten, eine Nothalteinrichtung mit Anzeige, eine Blocksicherung und an vielen Signalen eine selbst entwickelte Brems- und Anfahrautomatik. Eine im Eigenbau entstandene zentrale Stromversorgung erzeugt die Fahrspannungen und die anderen zum Betrieb der Anlage notwendigen Versorgungsspannungen (Schalt-, Beleuchtungs-, Blinkströme), die mit Hilfe des ebenfalls selbst gebauten Fahrpults geregelt werden können. Auch Digitalbetrieb ist möglich.

Die Anlage kann mit einer eigenen Beleuchtung versehen werden.

    

Thema der Modellbahn ist eine zweigleisige Hauptstrecke durch die sommerlich-herbstliche Natur. Auf der Hauptstrecke und in verdeckten Wendeschleifen können durch die automatische Blocksicherung - wie beim großen Vorbild Deutsche Bahn - die Züge in dichter Folge verkehren. 

Daneben gibt es verschiedene Neben- und Industriebahnen, die jeweils unabhängig von der Hauptstrecke betrieben werden.

 

Je nach Aufbau-Variante können wir unsere beweglichen Funktionsmodelle im Maßstab 1 : 160 zeigen, die es sonst auf kaum einer anderen N-Anlage zu finden gibt. Hier eine Auswahl:

Feuerwehr mit Wasserspritze, Angler, Kipper, Bagger, Gabelstapler, sägende Männer, Radarfalle der Polizei, Presslufthammermann,  Maneken Pis, Kletterer, Drachenflieger, Baumschaukel, Containerverladung.

I

Powered by Website Baker